FARBPUNKTUR

Farbiges Licht hilft heilen.

Diese Erkenntnis ist eine sehr alte. Heilpraktiker Peter Mandel hat daraus in mehr als 30 Jahren Forschungsarbeit die Farbpunktur entwickelt.

Bei der Behandlung werden Akupunkturpunkte, Reflex- und Segmentzonen mit einer Farblichtlampe bestrahlt.

Jede Farbe besitzt dabei eine spezifische Information, die über die Rezeptoren der Haut in die Meridiane und damit in die Zellen des Körpers eingeschleust wird. Zellen, die aus dem Gleichgewicht gekommen sind, erhalten so die Chance sich zu regulieren.

Mehr Wissenswertes unter www.esogetics.com

Anwendungsgebiete sind z.B.:

  • Schwaches Immunsystem
  • Hormonelle Störungen
  • Hautprobleme
  • Verdauungsprobleme
  • Migräne
  • Psychische Themen wie Angst, Unruhe, Depression, Trauer, Burnout, Konflikte
  • Schmerzen aller Art